EMS Rücken-Relax-Liege: EMS Pilotprojekt im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements | StimaWELL EMS
Direkt vom Hersteller
30 Jahre EMS Erfahrung
Service: +49 6443 83330
Rückenschmerzen

EMS Rücken-Relax-Liege: EMS Pilotprojekt im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

 

Betrieblichen Gesundheitsmanagements bei Mitarbeitern eines internationalen Elektronik-Konzerns

Der StimaWELL FREE-EMS Partner Roland Kesseler hat im Rahmen des „betrieblichen Gesundheitsmanagements“ Mitarbeitern eines internationalen Elektronik-Konzerns auf der EMS Rücken-Relax-Liege von StimaWELL behandelt. Der Konzern beschäftigt ca. 1200 Menschen. Die Probanden haben sich für diesen Pilotprojekt freiwillig gemeldet. Ziel des Projekts war es dem Konzern die Vorzüge der Rücken-Relax-Liege von StimaWELL durch zufriedenen Mitarbeiterstimmen zu zeigen. Die Maßnahme wurde mit zehn Teilnehmern und zehn Anwendungen pro Teilnehmer über einen Zeitraum von sieben Wochen durchgeführt. Eine Kalibrierung der StimaWELL relax Matte wurde durch eine Mitarbeiterin des Konzerns stets vor der ersten Anwendung durchgeführt. Die Kalibrierung ist der Vorgang bei dem jeden einzelnen Elektrodenpaar der Stimulationsmatte für den Anwender eingestellt wird. Auf diese Weise ist es möglich denTeilnehmern eine personalisierte Stimulation anzubieten und auf die eigenen Problemzonen (beispielsweise Nackenbeschwerden oder Lendenproblemen) einzugehen. Bei allen Teilnehmern wurde das Stimulationsprogramm "Perfekte Welle" angewendet. Es handelt sich um einen Programm bei dem der Strom von Elektrodenpaar zu Elektrodenpaar sich hoch und runter bewegt. So entsteht eine Welle, die sich wie eine Massage entlang der Wirbelsäule anfüllt. Die Teilnehmer wurden über die gesamte Anwendungszeit durch eine Mitarbeiterin aus dem betrieblichen Gesundheitsmanagement begleitet.

 

Auswertung der Ergebnisse

Die Auswertung erfolgte mittels eines subjektiven Bewertungsbogens am Anfang und am Ende der Maßnahme.

Die Ergebnisse der Behandlungen mit der EMS Rücken-Relax-Liege wurden von den zehn Teilnehmern wie folgt auf der Borg Skala (1= Keine Probleme bis 10= maximale Probleme) bewertet:

- Wohlbefinden: vorher: 5,1  /  nachher: 3,55  /  Verbesserung: +15,5%

- Stresslevel: vorher: 6,2  /  nachher: 4,15  /  Verbesserung: +20,5%

- Persönliche Leistungsfähigkeit: vorher: 5,3  /  nachher: 3,80  /  Verbesserung: + 15,0%

- Rückenschmerzen Lendenwirbelsäule (LWS): vorher: 4,3  /  nachher: 2,25  /  Verbesserung: +16,5%

- Rückenschmerzen Brustwirbelsäule (BWS): vorher: 3,6  /  nachher: 2,15  /  Verbesserung: + 14,5%

- Rückenschmerzen Halswirbelsäule (HWS): vorher: 5,1  /  nachher: 2,2  /  Verbesserung: +29,0%

 

Verbesserungen nach den Behandlungen mit der Relax Rückenliege

Nach der Auswertung der Angaben haben sich folgende Verbesserungen bei den Teilnehmern der Pilotprojektes ergeben:

- Die Rückenprobleme (LWS, BWS, HWS) haben sich um 20 % verbessert.

- Stress, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit haben sich um 17 % verbessert.

 

Kommentare der Teilnehmer

Die Teilnehmer der Pilotprojektes EMS-Rücken-Relax-Liege haben folgenden Kommentare als Bewertung zu den Behandlungen wiedergegeben:

angenehm, kurze Auszeit, Muskelentspannung, Konzentrationssteigernd, wie eine Massage, Kopfbefreiend, empfehlenswert, Kopfweh weg, überraschend erfolgreich, locker und geschmeidig, erholend, Insel am Tag, perfekter Ausgleich für Schreibtischhaltung, Streicheleinheit für die Psyche, guter Erholungsgrad, befreiend, voller Akku, mehr Energie, weniger Schmerz.

 

Zufriedenheit der Teilnehmer über die Anwendung mit der Rücken-Relax-Liege

Alle 10 Teilnehmer würden laut eigener Aussage an dem Angebot des betrieblichen Gesundheitsmanagement mit der Rücken-Relax-Liege regelmäßig teilnehmen.

 

Möchtest du mehr über Studien und wissenschaftlichen Untersuchungen rund um Muskelstimulation und EMS erfahren? Dann schaue in unseren Newsbeitrag "Studien zu EMS". Wir halten diesen Beitrag ständig auf dem laufenden.

Bist Du an die StimaWELL relax Rückenliege im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements interessiert? Rufe uns unter 06443 8333 0 an. Wir beraten Dich gerne.